÷lbr¸cke, Aserbaidschan 1959

Jewgeni Chaldej
÷lbr¸cke, Aserbaidschan 1959

Jewgeni Chaldej
Landkarte aus den 40er Jahren.

Russische Landkarte aus den 40er Jahren aus dem Nachlass von Jewgeni Chaldej. (Balkan) Teil 1. Sie zeigt die Orte, in denen Chaldej während des Krieges fotografiert hat.
Landkarte aus den 40er Jahren.

Russische Landkarte aus den 40er Jahren aus dem Nachlass von Jewgeni Chaldej. (Balkan) Teil 1. Sie zeigt die Orte, in denen Chaldej während des Krieges fotografiert hat.
Ausstellungswand mit Fotos von Jewgeni Chaldej, Russland 1970

Reproduktion von Teilen einer Fotoausstellung mit Arbeiten des russischen Fotografen Jewgeni Chaldej, ca 1970
Ausstellungswand mit Fotos von Jewgeni Chaldej, Russland 1970

Reproduktion von Teilen einer Fotoausstellung mit Arbeiten des russischen Fotografen Jewgeni Chaldej, ca 1970
Briefmarke DDR, 1975

Briefmarke stellt die Flaggenhissung 1945 auf dem Reichstag dar. Die Hissung symbolisiert das Ende des Faschismus.
Briefmarke DDR, 1975

Briefmarke stellt die Flaggenhissung 1945 auf dem Reichstag dar. Die Hissung symbolisiert das Ende des Faschismus.
Gedenkmedaille

Gedenkmedaille mit Motiv Foto Chadel, Siegerparade Juni 1945, Roter Platz.
Gedenkmedaille

Gedenkmedaille mit Motiv Foto Chadel, Siegerparade Juni 1945, Roter Platz.
Plakat einer Ausstellung von Jewgeni Chadel ca 2003

Auf dem Plakat ein junges Selbstportait von jewgeni Chaldej. Ausstellung mit Fotos von Chaldej in Moskau. Post mortem.
Plakat einer Ausstellung von Jewgeni Chadel ca 2003

Auf dem Plakat ein junges Selbstportait von jewgeni Chaldej. Ausstellung mit Fotos von Chaldej in Moskau. Post mortem.
Landkarte aus den 40er Jahren.

Russische Landkarte aus den 40er Jahren aus dem nachlass von Jewgeni Chaldej. (Balkan) Teil 2. Sie zeigt die orte, in denen Chaldej während des krieges fotografiert hat.
Landkarte aus den 40er Jahren.

Russische Landkarte aus den 40er Jahren aus dem nachlass von Jewgeni Chaldej. (Balkan) Teil 2. Sie zeigt die orte, in denen Chaldej während des krieges fotografiert hat.
Briefmarke DDR, 1965

Briefmarke zum 20. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. Motiv zeigt die bekannte Flaggenhissung auf dem Reichstag Mai 1945.
Briefmarke DDR, 1965

Briefmarke zum 20. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. Motiv zeigt die bekannte Flaggenhissung auf dem Reichstag Mai 1945.
Überfüllte Mülltonne

Überfüllte Mülltonne

Schaufenster mit Schuhen, neugierige Kunden, ca. 1948

window display
Schaufenster mit Schuhen, neugierige Kunden, ca. 1948

window display
Tod im Straßenverkehr, Erinnerung an Verkehrsopfer

Tod im Straßenverkehr, Erinnerung an Verkehrsopfer

Zigaretten in Kaffee

Zigaretten in Kaffee

Überfüllte Mülltonne

Überfüllte Mülltonne

Überfüllte Mülltonne

Überfüllte Mülltonne

Reisende in Südwest-Afrika, um 1910

Reisende in Südwest-Afrika, um 1910

Porträt einer Armenierin

Nachkoloriertes Porträt einer armenischen Frau, die auf einem Stuhl sitzt. Aufnahme ca 1890.
Porträt einer Armenierin

Nachkoloriertes Porträt einer armenischen Frau, die auf einem Stuhl sitzt. Aufnahme ca 1890.
Kinder aus Mazedonien

Zwei Mädchen aus Mazedonien posieren mit kleinen Eimern.
Kinder aus Mazedonien

Zwei Mädchen aus Mazedonien posieren mit kleinen Eimern.
Bananenpflanzen bei indonesischen Hütten, ca. 1905

Bananenpflanzen bei indonesischen Hütten, ca. 1905

Tongkangs in Singapur, ca. 1900

Tongkangs, leichte Holzboote ohne Motor, auf dem Wasser.
Tongkangs in Singapur, ca. 1900

Tongkangs, leichte Holzboote ohne Motor, auf dem Wasser.
Bootbauer auf Malaiischer Halbinsel

Bootbauer auf Malaiischer Halbinsel

Kinder gehen mit Schachbrettern zur Schule

Im Schachdorf Ströbeck bei Halberstadt wird Schach unterrichtet. Jedes Kind geht deshalb mit seinem eigenem Schachbrett zur Schule.
Kinder gehen mit Schachbrettern zur Schule

Im Schachdorf Ströbeck bei Halberstadt wird Schach unterrichtet. Jedes Kind geht deshalb mit seinem eigenem Schachbrett zur Schule.
Bahnhof Schlesisches Tor

Historisches Foto des Bahnhofs Schlesisches Tor
Bahnhof Schlesisches Tor

Historisches Foto des Bahnhofs Schlesisches Tor
Mann und Puppe hören Funk ab

Mann und Puppe hören Funk ab

Ausflug mit einem Oldtimer

Frau fährt Männer im Oldtimer umher
Ausflug mit einem Oldtimer

Frau fährt Männer im Oldtimer umher
Unter den Linden, um 1900

Eine Dampflok überquert Berlins Prachtstraße Unter den Linden. Im Hintergrund ist das Brandenburger Tor zu erkennen.
Unter den Linden, um 1900

Eine Dampflok überquert Berlins Prachtstraße Unter den Linden. Im Hintergrund ist das Brandenburger Tor zu erkennen.
Hochbahn-Katastrophe in Berlin am Gleisdreieck

Am 26. September 1908 kam es zu einem Unfall am Gleisdreieck, bei dem zwei Züge zusammenstießen und 17 Menschen starben.
Hochbahn-Katastrophe in Berlin am Gleisdreieck

Am 26. September 1908 kam es zu einem Unfall am Gleisdreieck, bei dem zwei Züge zusammenstießen und 17 Menschen starben.
Berlin-Friedrichstraße, um 1910

Eine Dampflok verlässt den Bahnhof Friedrichstraße in Berlin.
Berlin-Friedrichstraße, um 1910

Eine Dampflok verlässt den Bahnhof Friedrichstraße in Berlin.
Segelboote auf dem Wasser

Segelboote auf dem Wasser

Rikscha-Fahrer auf der Moon Temple Road in Kobe, Japan

Zwei Rikscha-Fahrer mit Passagieren unterwegs auf der Moon Temple Road in Kobe. Japan um 1870.
Rikscha-Fahrer auf der Moon Temple Road in Kobe, Japan

Zwei Rikscha-Fahrer mit Passagieren unterwegs auf der Moon Temple Road in Kobe. Japan um 1870.
Paar auf einem Segelboot

Mann und Frau machen einen Ausflug auf einem Segelboot.
Paar auf einem Segelboot

Mann und Frau machen einen Ausflug auf einem Segelboot.
Bootsfahrt

Bootsfahrt

Siegessäule Berlin Mitte

Die Siegessäule am Großen Stern inmitten des Großen Tiergartens in Berlin wurde von 1864 bis 1873 nach Plänen Heinrich Stracks erbaut und steht heute unter Denkmalschutz. Anlass der Erbauung waren Siege im Deutsch-Dänischen Krieg 1864. Eingeweiht wurde die Siegessäule am dritten Jahrestag der siegreichen Schlacht bei Sedan (Sedanstag), dem 2. September 1873 als Nationaldenkmal der Einigungskriege. Sie erinnert an die siegreichen Waffengänge Preußens gegen Dänemark 1864 (Deutsch-Dänischer Krieg), während des Deutschen Krieges 1866 gegen Österreich und gegen Frankreich 1870/71 (Deutsch-Französischer Krieg). Aufgrund dieser Siege wurde der Siegessäule eine Bronzeskulptur, die von den Berlinern Goldelse genannt wird, aufgesetzt.
Siegessäule Berlin Mitte

Die Siegessäule am Großen Stern inmitten des Großen Tiergartens in Berlin wurde von 1864 bis 1873 nach Plänen Heinrich Stracks erbaut und steht heute unter Denkmalschutz. Anlass der Erbauung waren Siege im Deutsch-Dänischen Krieg 1864. Eingeweiht wurde die Siegessäule am dritten Jahrestag der siegreichen Schlacht bei Sedan (Sedanstag), dem 2. September 1873 als Nationaldenkmal der Einigungskriege. Sie erinnert an die siegreichen Waffengänge Preußens gegen Dänemark 1864 (Deutsch-Dänischer Krieg), während des Deutschen Krieges 1866 gegen Österreich und gegen Frankreich 1870/71 (Deutsch-Französischer Krieg). Aufgrund dieser Siege wurde der Siegessäule eine Bronzeskulptur, die von den Berlinern Goldelse genannt wird, aufgesetzt.
  • de
  • de
  • en