Stoßarbeiter Alexej Stachanow mit von Stalin geschenktem Auto, 1936

Stachanow wurde durch seine überdurchschnittliche Arbeitsleistung berühmt. Er produzierte in einer Arbeitseinheit vier Mal mehr als andere Arbeiter.
Stoßarbeiter Alexej Stachanow mit von Stalin geschenktem Auto, 1936

Stachanow wurde durch seine überdurchschnittliche Arbeitsleistung berühmt. Er produzierte in einer Arbeitseinheit vier Mal mehr als andere Arbeiter.
Friseur, ca. 1925

Friseur, ca. 1925

Sikh Priester und Gefolge, Singapur ca. 1900

Sikh Priester und Gefolge, Singapur ca. 1900

Guppenfoto chinesischer Mädchen

Vier chinesische Mädchen posieren in traditionellen Roben
Guppenfoto chinesischer Mädchen

Vier chinesische Mädchen posieren in traditionellen Roben
Japan, um 1870, vier Geishas musizieren

Menschen und Landschaften Japans. Aufnahmen aus einem Souveniralbum, um 1870
Japan, um 1870, vier Geishas musizieren

Menschen und Landschaften Japans. Aufnahmen aus einem Souveniralbum, um 1870
Japan, um 1870, vier Frauen und ein Mann musizieren

Menschen und Landschaften Japans. Aufnahmen aus einem Souveniralbum, um 1870
Japan, um 1870, vier Frauen und ein Mann musizieren

Menschen und Landschaften Japans. Aufnahmen aus einem Souveniralbum, um 1870
Japan, um 1870, vier Geishas, Yokohma

Menschen und Landschaften Japans. Aufnahmen aus einem Souveniralbum, um 1870
Japan, um 1870, vier Geishas, Yokohma

Menschen und Landschaften Japans. Aufnahmen aus einem Souveniralbum, um 1870
Vier Männer und ein Tisch mit Essen

Aufgenommen von Francis Frith (1822-1898) in Ägypten.
Vier Männer und ein Tisch mit Essen

Aufgenommen von Francis Frith (1822-1898) in Ägypten.
Porträts von Chinesen, ca 1900

Porträts von vier Chinesen.
Porträts von Chinesen, ca 1900

Porträts von vier Chinesen.
Bäckerei

Angestellte einer Bäckerei präsentieren ihre Ware in Körben.
Bäckerei

Angestellte einer Bäckerei präsentieren ihre Ware in Körben.
Holländische Familie beim Camping

Vier holländische Familienmitglieder sitzen im Zelt und hören eine Schallplatte.
Holländische Familie beim Camping

Vier holländische Familienmitglieder sitzen im Zelt und hören eine Schallplatte.
Afrika, Ägypten, Kairo, Afrikanische Familie

Porträt einer Mutter mit ihren vier Kindern. Sie sitzen in Leinengewändern vor dem Eingang einer Hölle.
Afrika, Ägypten, Kairo, Afrikanische Familie

Porträt einer Mutter mit ihren vier Kindern. Sie sitzen in Leinengewändern vor dem Eingang einer Hölle.
Vier Mädchen im Wald.

Vier Mädchen stehen in einer Reihe, von groß nach klein. Das vorderste Mädchen fährt einen Roller.
Vier Mädchen im Wald.

Vier Mädchen stehen in einer Reihe, von groß nach klein. Das vorderste Mädchen fährt einen Roller.
Vier polnische Frauen

Vier polnische Frauen

Sowjetunion, Sommer 1941 oder 1942

Deutsche Soldaten schneiden sich gegenseitig die Haare Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Sowjetunion, Sommer 1941 oder 1942

Deutsche Soldaten schneiden sich gegenseitig die Haare Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Sowjetunion, unbek. Zeit u. Ort, vier sowjetische Kriegsgefangene

Schnappschuss von vier gefangenen Rotarmisten, die offensichtlich aus einer der asiatischen Sowjetprovinzen kommen (und deshalb wohl auch fotografiert wurden als Beleg der NS-Propaganda von den "asiatischen Horden".) Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Sowjetunion, unbek. Zeit u. Ort, vier sowjetische Kriegsgefangene

Schnappschuss von vier gefangenen Rotarmisten, die offensichtlich aus einer der asiatischen Sowjetprovinzen kommen (und deshalb wohl auch fotografiert wurden als Beleg der NS-Propaganda von den "asiatischen Horden".) Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Sowjetunion, Vermutl. Herbst 1941, Soldaten an einem zerstörten Panzer

Orig.Beschriftung: Stukavolltreffer T 32. Mazensk Tula Mzensk, Stadt nordöstlich von Orel (Orjol). Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Sowjetunion, Vermutl. Herbst 1941, Soldaten an einem zerstörten Panzer

Orig.Beschriftung: Stukavolltreffer T 32. Mazensk Tula Mzensk, Stadt nordöstlich von Orel (Orjol). Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Alte Familienaufnahme, zwei Brüder, Mutter und Vater, ca. 1925

Vater und Mutter mit ihren zwei Söhnen posieren für ein Foto. Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Alte Familienaufnahme, zwei Brüder, Mutter und Vater, ca. 1925

Vater und Mutter mit ihren zwei Söhnen posieren für ein Foto. Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Sowjetunion, vemutlich 1942, vier Soldaten vorm Scherenfernrohr

Orig.Beschriftung: Beobachtungs Stelle Morzensk.O.Wachtmeister Eisele, St. Hess, Uffz. Gentner, Strumpf. Der Soldat im Vordergrund mit Fernglas ist verbunden. Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Sowjetunion, vemutlich 1942, vier Soldaten vorm Scherenfernrohr

Orig.Beschriftung: Beobachtungs Stelle Morzensk.O.Wachtmeister Eisele, St. Hess, Uffz. Gentner, Strumpf. Der Soldat im Vordergrund mit Fernglas ist verbunden. Es handelt sich um private, bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass eines Obergefreiten der Wehrmacht.
Berlin im Juni 1945

An dieser Junikonferenz im Stadtteil Köpenick nahmen die vier Befehlshaber der Alliierten Streitkräfte teil: Marschall Schukow, General Eisenhower, Feldmarschall Montgomery und General Lattre de Tassigny. Sie unterzeichneten eine Deklaration über die Niederlage Deutschlands und die damit verbundene Übernahme der Regierungsgewalt durch die Siegermächte.
Berlin im Juni 1945

An dieser Junikonferenz im Stadtteil Köpenick nahmen die vier Befehlshaber der Alliierten Streitkräfte teil: Marschall Schukow, General Eisenhower, Feldmarschall Montgomery und General Lattre de Tassigny. Sie unterzeichneten eine Deklaration über die Niederlage Deutschlands und die damit verbundene Übernahme der Regierungsgewalt durch die Siegermächte.
vier Tulpen und Fernsehturm

vier Tulpen und Fernsehturm, Tulpen, Blume, rot, Fernsehturm, Froschperspektive
vier Tulpen und Fernsehturm

vier Tulpen und Fernsehturm, Tulpen, Blume, rot, Fernsehturm, Froschperspektive
Wettkampf zwei Radfahrer fahren gegen zwei Papageien

Wettkampf zwei Radfahrer fahren gegen zwei Papageien

zwei Kinder reiten auf Schafen

zwei Kinder reiten auf Schafen

Mann fährt mit drei Mädchen auf kleinen Fahrrädern

Mann fährt mit drei Mädchen auf kleinen Fahrrädern

vier Männer machen Grimassen

vier Männer machen Grimassen

Schimpanse mit Baby und Jack Russell Welpen

Schimpanse mit Baby und Jack Russell Welpen

ein Slip für zwei

26.07.2009, Berlin, Mitte, Lustgarten, vier Mädchenbeine in einem Slip
ein Slip für zwei

26.07.2009, Berlin, Mitte, Lustgarten, vier Mädchenbeine in einem Slip
Schläge für Göring, Nürnberg 1946

Göring fotografierte ich oft, denn ich dachte: Hitler ist tot, also ist Göring der Verbrecher Nummer Eins. Ich war bemüht, immer in seiner Nähe zu sein. Der amerikanische Chef-Fotograf kam einmal auf uns zu und sagte: „Ihr sowjetischen Fotografen, wenn Ihr Blitzgeräte dabei habt, könnt Ihr jetzt kommen.“ Man führte uns in ein Zimmer von ca. 40 Quadratmetern. An der Wand standen Tische, es gab kein Licht. Jeweils vier Personen saßen an einem Tisch, hier Göring, Rosenberg, Admiral Dönitz und von Schirach. Keitel saß zusammen mit Jodl. Ich ging mit meiner Kamera an der Wand entlang und blitzte. Keitel hielt seine Hand vors Gesicht. Dann ging ich an den Tisch von Göring. Als die anderen Fotografen, Amerikaner und Franzosen, an ihm vorbei gingen, sagte er nichts. Aber als ich in meiner russischen Marineuniform auf Göring zuging, um ihn beim Essen zu fotografieren, fing er an zu schreien: „Was soll das, nicht mal essen kann man in Ruhe!“ Ich erschrak und dachte, die alten Machtverhältnisse kehrten wieder zurück. Da kam ein amerikanischer Leutnant zu mir und fragte, was los sei, warum Göring schreie. „Das weiß ich nicht“, sagte ich, „ich wollte ihn nur fotografieren.“ Der Leutnant ging zu Göring undm forderte ihn auf, sofort aufzuhören. Der brüllte aber weiter. Da hob der Leutnant seinen Knüppel und versetzte ihm einen Schlag ins Genick. Nun gab er Ruhe.
Schläge für Göring, Nürnberg 1946

Göring fotografierte ich oft, denn ich dachte: Hitler ist tot, also ist Göring der Verbrecher Nummer Eins. Ich war bemüht, immer in seiner Nähe zu sein. Der amerikanische Chef-Fotograf kam einmal auf uns zu und sagte: „Ihr sowjetischen Fotografen, wenn Ihr Blitzgeräte dabei habt, könnt Ihr jetzt kommen.“ Man führte uns in ein Zimmer von ca. 40 Quadratmetern. An der Wand standen Tische, es gab kein Licht. Jeweils vier Personen saßen an einem Tisch, hier Göring, Rosenberg, Admiral Dönitz und von Schirach. Keitel saß zusammen mit Jodl. Ich ging mit meiner Kamera an der Wand entlang und blitzte. Keitel hielt seine Hand vors Gesicht. Dann ging ich an den Tisch von Göring. Als die anderen Fotografen, Amerikaner und Franzosen, an ihm vorbei gingen, sagte er nichts. Aber als ich in meiner russischen Marineuniform auf Göring zuging, um ihn beim Essen zu fotografieren, fing er an zu schreien: „Was soll das, nicht mal essen kann man in Ruhe!“ Ich erschrak und dachte, die alten Machtverhältnisse kehrten wieder zurück. Da kam ein amerikanischer Leutnant zu mir und fragte, was los sei, warum Göring schreie. „Das weiß ich nicht“, sagte ich, „ich wollte ihn nur fotografieren.“ Der Leutnant ging zu Göring undm forderte ihn auf, sofort aufzuhören. Der brüllte aber weiter. Da hob der Leutnant seinen Knüppel und versetzte ihm einen Schlag ins Genick. Nun gab er Ruhe.
Vier Männer im Krankenhaus, Erster Weltkrieg

Vier Männer im Krankenhaus, Erster Weltkrieg

Soldaten im Graben, Erster Weltkrieg

Soldaten im Graben, Erster Weltkrieg

Soldaten mit junger Frau

Soldaten mit junger Frau

Vier am Auto

Vier am Auto

  • de
  • de
  • en