woman posing before a TV set

woman posing before a TV set

woman's legs wearing stockings

woman's legs wearing stockings

family in the living room before the stereo

family in the living room before the stereo

Vor der Universit‰t Moskau, 1965

Vor der Universit‰t Moskau, 1965

Italien - Genua Paar am Strand mit Schiff im Hintergrund

Italien - Genua Paar am Strand mit Schiff im Hintergrund

Alte Küche

Alte Küche

boys pulling a cart through a destroyed city

boys pulling a cart through a destroyed city

four boys building a bridge path for crossing a ditch

Jugendliche deutsche Gefangene bauen eine Brücke.
Rechts im Hintergrund sieht man ein Zelt, in welchem 20 Jungen hausen.
four boys building a bridge path for crossing a ditch

Jugendliche deutsche Gefangene bauen eine Brücke.
Rechts im Hintergrund sieht man ein Zelt, in welchem 20 Jungen hausen.
man checking and cleaning firearms

man checking and cleaning firearms

tram train conductors changing shifts at Potsdamer Platz

Berlin Potsdamer Platz, in der nähe von der Britisch- und Sowjetischen Grenze.
Den Bewohnern der West-Sektoren (die westlichen Sektoren wurden von Frankreich, Großbritannien und den USA verwaltet) wurde 1952 das Betreten des Umlandes (DDR) verboten, die Stadtgrenze wurde mit Stacheldrahtzäunen abgesperrt. Der Wechsel zwischen den Sektoren war jedoch noch weitgehend ungehindert möglich bis zur physischen Zementierung der Teilung der Stadt in West-Berlin (Westsektoren) und Ost-Berlin (sowjetischer Sektor) durch den Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961. Die Sektoren existierten bis zum Vorabend der deutschen Wiedervereinigung, also bis zum 2. Oktober 1990.
tram train conductors changing shifts at Potsdamer Platz

Berlin Potsdamer Platz, in der nähe von der Britisch- und Sowjetischen Grenze.
Den Bewohnern der West-Sektoren (die westlichen Sektoren wurden von Frankreich, Großbritannien und den USA verwaltet) wurde 1952 das Betreten des Umlandes (DDR) verboten, die Stadtgrenze wurde mit Stacheldrahtzäunen abgesperrt. Der Wechsel zwischen den Sektoren war jedoch noch weitgehend ungehindert möglich bis zur physischen Zementierung der Teilung der Stadt in West-Berlin (Westsektoren) und Ost-Berlin (sowjetischer Sektor) durch den Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961. Die Sektoren existierten bis zum Vorabend der deutschen Wiedervereinigung, also bis zum 2. Oktober 1990.
Truemmerfrauen - rubble women

Als Trümmerfrauen werden die Frauen bezeichnet, die nach dem Zweiten Weltkrieg die zerbombten deutschen Innenstädte aufräumten.
Im Zweiten Weltkrieg waren etwa 3,5 Millionen Wohnungen in Deutschland durch alliierte Luftangriffe zerstört worden. Auch andere Gebäude lagen in Trümmern - Schätzungen sprechen von mehr als 400 Millionen Kubikmeter Schutt im Deutschland des Jahres 1945.
Truemmerfrauen - rubble women

Als Trümmerfrauen werden die Frauen bezeichnet, die nach dem Zweiten Weltkrieg die zerbombten deutschen Innenstädte aufräumten.
Im Zweiten Weltkrieg waren etwa 3,5 Millionen Wohnungen in Deutschland durch alliierte Luftangriffe zerstört worden. Auch andere Gebäude lagen in Trümmern - Schätzungen sprechen von mehr als 400 Millionen Kubikmeter Schutt im Deutschland des Jahres 1945.
people on the beach lifting their feet in the air

people on the beach lifting their feet in the air

  • de
  • de
  • en