Mann mit einer Kamera

Mann mit einer Kamera

halbnackte asiatische Frau macht Victory Zeichen

halbnackte asiatische Frau macht Victory Zeichen

1920, Sekretärin an Schreibmaschine

1920, Sekretärin an Schreibmaschine

man posing with a horse

man posing with a horse

Arbeiter pflastern eine Straße, ca. 1930

Arbeiter pflastern eine Straße, ca. 1930

soccer football team in 1910

soccer football team in 1910

Arbeiter mit Kohlebriketts, ca. 1935

Arbeiter mit Kohlebriketts, ca. 1935

man wearing a traditional ruff

man wearing a traditional ruff

man leaning to a column

man leaning to a column

Fabrikarbeiterinnen, Textilindustrie, ca. 1915

Fabrikarbeiterinnen, Textilindustrie, ca. 1915

Zahnarzt, ca. 1916

Zahnarzt, ca. 1916

religious man looking at nude sculpture

religious man looking at nude sculpture

Zauberer lässt Frau auf Brett schweben

Zauberer lässt Frau auf Brett schweben

man flirting with a woman in her office

man flirting with a woman in her office

man flirting with a woman in her office

man flirting with a woman in her office

Drei Verkäuferinnenim Lebensmittelladen, ca. 1920

Drei Verkäuferinnenim Lebensmittelladen, ca. 1920

Nähkurs, Näherinnen ca. 1920

Nähkurs, Näherinnen ca. 1920

Frauen machen Käsestücken

Frauen machen Käsestücken

Arzt mit Säuglingsschwestern, ca. 1930

Arzt mit Säuglingsschwestern, ca. 1930

afrikanische Frauen verkaufen Blumen

afrikanische Frauen verkaufen Blumen

afrikanischer Frisör auf der Straße

Deutsch-Ostafrika - Tansania
afrikanischer Frisör auf der Straße

Deutsch-Ostafrika - Tansania
Mann mit Aktenordner

Mann trägt viele Leitzordner
Mann mit Aktenordner

Mann trägt viele Leitzordner
Verpacken von Christstollen, Dresden ca. 1928

Versand / mailing
Verpacken von Christstollen, Dresden ca. 1928

Versand / mailing
Wasch- und Plätt-Anstallt ca. 1915

Wasch- und Plätt-Anstallt ca. 1915

Mann sitzt vor der Bar, ca. 1930

Mann sitzt vor der Bar, ca. 1930

Arbeiter bauen an einer Lokomotive, Borsig Werke, Berlin Tegel, ca. 1915

Der Werdegang einer Lokomotive.
Aufschleifen eines Domoberteiles.
Arbeiter bauen an einer Lokomotive, Borsig Werke, Berlin Tegel, ca. 1915

Der Werdegang einer Lokomotive.
Aufschleifen eines Domoberteiles.
Arbeiter bauen an einer Lokomotive, Borsig Berlin Tegel ca. 1915

Werdegang einer Lokomotive.
Aufsetzen des Kessels mit Rahmen auf die Räder.
Nachdem die Anspannungsarbeiten vollendet sind, erfolgtg nunmehr der Zusammenbau der ganzen Lokomotive. Die Achsen sind unter den Rahmen gebracht, Zylinder und Steuerungsteile an dem Rahmen befestigt.
Arbeiter bauen an einer Lokomotive, Borsig Berlin Tegel ca. 1915

Werdegang einer Lokomotive.
Aufsetzen des Kessels mit Rahmen auf die Räder.
Nachdem die Anspannungsarbeiten vollendet sind, erfolgtg nunmehr der Zusammenbau der ganzen Lokomotive. Die Achsen sind unter den Rahmen gebracht, Zylinder und Steuerungsteile an dem Rahmen befestigt.
Arbeiter bauen an einer Lokomotive

Der Werdegang einer Lokomotive.
Bohren der Stehbolzenlöcher an einem Stehkessel.
Damit die Stehbolzen, die den äußersten Stehkessel mit der Feuerkiste verbinden, sauber im Gewinde passen, werden die Löcher von außen mit einem Bohrer durchbohrt. Man bedient sich hierzu besonderer Werkzeugmaschinen, bei denen der Bohrer in einfacher Weise in der Höhen- und Seitenrichtung gestellt werden kann.
Dieses Foto entstand in den Borsigwerken Berlin-Tegel 1910-20.
Arbeiter bauen an einer Lokomotive

Der Werdegang einer Lokomotive.
Bohren der Stehbolzenlöcher an einem Stehkessel.
Damit die Stehbolzen, die den äußersten Stehkessel mit der Feuerkiste verbinden, sauber im Gewinde passen, werden die Löcher von außen mit einem Bohrer durchbohrt. Man bedient sich hierzu besonderer Werkzeugmaschinen, bei denen der Bohrer in einfacher Weise in der Höhen- und Seitenrichtung gestellt werden kann.
Dieses Foto entstand in den Borsigwerken Berlin-Tegel 1910-20.
Arbeiter bauen an einer Lokomotive

Der Werdegang einer Lokomotive.
Ausschnüren eines Kessels.
Nachdem der Langkessel und der Stehkessel für sich allein vernietet worden sind, werden beide Teile mit der sog. Stiefelknechtplatte miteineander verbunden.
Zur genauen innehaltung der Zeichnungsmaße ist es erforderlich, dass der Kessel genau wagrecht ausgerichtet wird. Es werden zum diesem Zwecke um den Kessel herum Schnüre gelegt, die an den Enden mit Gewichten beschwert sind. Vorn und hinten sind Lineale angeschraubt, an denen man die betreffenden Maße mit großer Genauigkeit abkesen kann.
Dieses Foto kommt von den Borsigwerken Berlin-Tegel 1910-20.
Arbeiter bauen an einer Lokomotive

Der Werdegang einer Lokomotive.
Ausschnüren eines Kessels.
Nachdem der Langkessel und der Stehkessel für sich allein vernietet worden sind, werden beide Teile mit der sog. Stiefelknechtplatte miteineander verbunden.
Zur genauen innehaltung der Zeichnungsmaße ist es erforderlich, dass der Kessel genau wagrecht ausgerichtet wird. Es werden zum diesem Zwecke um den Kessel herum Schnüre gelegt, die an den Enden mit Gewichten beschwert sind. Vorn und hinten sind Lineale angeschraubt, an denen man die betreffenden Maße mit großer Genauigkeit abkesen kann.
Dieses Foto kommt von den Borsigwerken Berlin-Tegel 1910-20.
Arbeiter bauen an einer Lokomotive, Borsig Werke Berlin Tegel, ca. 1925

Der Werdegang einer Lokomotive.
Vernieten der Stehbolzen.
Da die Stehbolzen einem hohem Druck ausgestzt sind, müssen die außen und innen vorstehenden Köpfe umgenietet werden. Das Umnieten geschiet mittels Luftdruckhämmer, unter Vorsetzen einer Schraubvorrichtung.
Arbeiter bauen an einer Lokomotive, Borsig Werke Berlin Tegel, ca. 1925

Der Werdegang einer Lokomotive.
Vernieten der Stehbolzen.
Da die Stehbolzen einem hohem Druck ausgestzt sind, müssen die außen und innen vorstehenden Köpfe umgenietet werden. Das Umnieten geschiet mittels Luftdruckhämmer, unter Vorsetzen einer Schraubvorrichtung.
Näherinnen, ca. 1940

Näherinnen, ca. 1940

Arbeiter arbeiten an einer Maschine, Borsigwerke Berlin Tegel, ca. 1910-20

Werdegang einer Lokomotive.
Bearbeiten eines Bodenringes.
Dieses Bild zeigt das Fräsen eines Bodenringes auf einer großen Fräsmaschine, die gleichzeitig mit zwei Fräsern arbeitet.
Arbeiter arbeiten an einer Maschine, Borsigwerke Berlin Tegel, ca. 1910-20

Werdegang einer Lokomotive.
Bearbeiten eines Bodenringes.
Dieses Bild zeigt das Fräsen eines Bodenringes auf einer großen Fräsmaschine, die gleichzeitig mit zwei Fräsern arbeitet.
  • de
  • de
  • en